Freud und Leid liegen manchmal so nah ....

 

 

Ich finde leider nicht die richtigen Worte, um zu beschreiben wie es im Inneren aussieht ....
Für Uns alle unfassbar ... eine Leere tief in Uns ...
Das neue Leben neben Uns und die Trauer um unsere geliebte Seele ...
Es zerreißt einem das Herz und unendliche Hilflosigkeit stellt sich ein...

Am 19.07.2017 mussten wir unser geliebtes Seelchen Vengana über die Regenbogenbrücke
gehen lassen...Wir begreifen es bis heute noch nicht, aber wir müssen damit lernen um 
zugehen...

Seit gestern ist unsere Mausi wieder bei Uns und hat ihren Ehrenplatz in unserer Hunde-
ecke, wo Freud und Trauer ihren Platz finden...

Engel, wir vermissen Dich !!!

 

It's only fair to share!
fShare
1